A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
   Ochropsora
O. ariae
  23.04.2018
Octospora
O. affinis
O. phagospora
Oedemium
O. minus
Oligoporus
O. sericeomollis
Omphalina
O. obscurata
O. epichysium
O. pyxidata
Onygena
O. corvina
Ophiostoma
O. polyporicola
Orbilia
O. delicatula
O. luteorubella
Otidea
O. bufonia
O. onotica
O. umbrina
Oudemansiella
O. mucida
Oxyporus
O. corticola
Omphalina obscurata
Sepiabrauner Nabeling  
Omphalina obscurata (Kühn.) ex D.A.Reid
Funddaten:
13.09.2010, MTB 7624/3/4/2, Allmendingen - NSG Schanze, 9°43'43.1'' Ost, 48°19'07.0'' Nord, 525 ü. NN, am Rande einer älteren Brandstelle, leg. & det. J. MARQUA.

Fundort:
Kalkmagerrasen, Wacholderheide auf mergeligem Untergrund, ehemalige Abraum-Halde eines Kalk-Steinbruches (Weißjurakalk).

Verbreitung:
Unbekannt.

Weitere Funddaten:
  • ENDERLE (2004) gibt für folgende MTB unseres Kartiergebietes Fund-Nachweise an: 7625.
Beschreibung:
Hut 5-15 mm Ø, graubraun mit rötlichen Tönen, trichterig vertieft, geriefter Hutrand, dünnfleischig. Lamellen graubraun mit rosa Reflex, am Stiel herablaufend, dick mit maximal einer Lamellette. Stiel blassgrau, dünn, feinfilzig und etwas längsfaserig, apikal mit weißem Sporenstaub.

Sporen [95% • 22 • SAP • v • H2O(nat)]: 8,7-10,1-11,5 x 4,6-5,8-6,9 µm; Q = 1,3-1,8-2,3; Vm = 176 µm³; ellipsoid, pyriform - dacryoid, glatt, hyalin. Basidien 2-4-sporig!

Systematische Einordnung:
Reich: Fungi
Abteilung: Basidiomycota
Klasse: Agaricomycetes
Ordnung: Agaricales
Familie: Tricholomataceae
Gattung: Nabelingr (Omphalina) [Arrhenia]

Basionym:
Omphalia obscurata Kühner

Synonyme:
Clitocybe atrobrunnea H.E. Bigelow
Arrhenia obscurata (D.A. Reid) Redhead, Lutzoni, Moncalvo & Vilgalys

Verwendung:
Unbekannt.

Literatur:
  • HORAK E. (2005): Röhrlinge und Blätterpilze in Europa, Spektrum, München.
  • JEPPESEN T. S., FRØSLEV T. G. & BRANDRUD T. E. in KNUDSEN H. & VESTERHOLT J. (2008): Funga Nordica, Nordsvamp, Kopenhagen.
  • KRIEGLSTEINER, G. J. (2000) - Die Großpilze Baden-Württembergs. Band 3. Ulmer-Verlag.
  • MOSER M. (1983): Die Röhrlinge und Blätterpilze, 5. Auflage, Gustav Fischer Verlag, Stuttgart.

(Jürgen Marqua)

Detailansicht d. Hutes (JM1719)
 
Detailansicht d. Lamellen (JM1719)
 
Sporen in Wasser (JM1719)
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten