A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
   Valsa
V. nivea
Vararia
V. ochroleuca
Verrucaria
V. nigrescens
Verticillium
V. incurvum
Vesiculomyces
V. citrinus
Vibrissea
V. filisporia
Virgaria
Spec. 01
Volutella
V. buxi
Volvariella
V. caesiotincta
  26.06.2016
V. gloiocephala
  27.06.2012
V. hypopithys
Vuilleminia
V. alni
V. comedens
V. coryli
Valsa nivea cf.
Valsa (cf.) nivea (Hoffm.) Fr. (A)  

Funddaten:
24.07.2010, MTB 7624/3/4/2, Allmendingen - NSG Schanze, 9°43'37.9'' Ost, 48°18'57.5'' Nord, 512 ü. NN, auf d. Unterseite eines Laubholzästchens, leg. & det. J. MARQUA.

Fundort:
Wacholderheide auf Kalkstein-Verwitterungslehm über Zementmergel (Malm Zeta 2).

Verbreitung:
In der Region unbekannt, vemutlich häufig und verbreitet, jedoch unbeachtet.

Beschreibung:
Lager der Anamorphe - 0,5 mm breit, weißliche Pusteln auf einer Art schwärzlichem Subikulum, welche das Holz durchbrechen. Konidienmasse weißlich, pulverig. Gesellig auf der Unterseite eines Laubholzästchens auf einer älteren Brandstelle.

Konidien [95% • 30 • SAP • v • H2O(nat)]: (11,6)11,8-13,1-14,5 x (2,2)2,3-2,7-3,1 µm; Q = 4,1-4,8-5,5; Vm = 51 µm³; zylindrisch, glatt, hyalin, mit einer Art "Apikulus" an einem Ende und an den Polen jeweils ein Kernkörperchen.

Bestimmung:
Es handelt sich hier vermutlich um die Anamorphe von Valsa nivea mit jedoch untypisch geraden Konidien.

Systematische Einordnung:
Reich: Fungi
Abteilung: Ascomycota
Klasse: Sordariomycetes
Ordnung: Diaporthales
Familie: Valsaceae
Gattung: Valsa

Basionym:
Sphaeria nivea Hoffm.

Synonyme:
Cytospora nivea (Hoffm.) Sacc.
Engizostoma niveum (Hoffm.) Kuntze
Leucocytospora nivea (Hoffm.) Tak. Kobay.
Leucostoma niveum (Hoffm.) Höhn.

Verwendung:
Unbekannt.

Literatur:
  • BREITENBACH J. & F.KRÄNZLIN (1991) - Pilze der Schweiz. Band 1. Ascomyceten. Verlag Mycologia Luzern. S. 230.
  • ELLIS M. B. & J. P. ELLIS (1985) - Microfungi on Land Plants. An Identification Handbook. Croom Helm. London&Sydney. 818 Seiten.

(Jürgen Marqua)

Anamorphes Lager auf Laubholzast auf einer Brandstelle (JM2078)
 
Vergrößerte Ansicht der Anamorphen-Lager (JM2078)
 
Für V. nivea untypisch "gerade" Konidien in Wasser (JM2078)
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten