->
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  
Dacrymyces
D. capitatus
D. minor cf
D. stillatus
D. variisporus
Dacryobolus
D. karstenii
Daedalea
D. quercina
Daedaleopsis
D. confragosa var. tricolor
Dasyscyphella
D. nivea
Datronia
D. mollis
Dendrodochium
D. citrinum
Dendryphiopsis
D. atra
Dermoloma
D. cuneifolium
Diatrype
D. bullata
D. disciformis
D. flavovirens
D. stigma
Diatrypella
D. favacea
D. verruciformis
Dichobotrys
D. spec.01 (A)
Dichomitus
D. campestris
Didymium
D. melano-spermum
Didymosporina
D. aceris
Diplomitoporus
D. lindbladii
Disciotis
D. venosa
Diatrype flavovirens
Gelbgrüner Krusten-Kugelpilz  
Diatrype flavovirens (Pers.: Fr.) Fr.
Funddaten:
28.09.2014, MTB 7724/1/1/3, Schlechtenfeld - Liteshart, 9°39'12.7'' Ost, 48°16'28.2'' Nord, 525 ü. NN, auf Eichenast am Boden, Optimalphase der Vermorschung, leg. unbekannt (Pilzwanderung der AMU), det. J. MARQUA.

Fundort:
Degradierter Haargerstenbuchenwald mit Eichen, Hainbuchen und Eschen auf Braunerde-Rendzina über Massenkalk (Oberer Massenkalk, Malm zeta 1-2).

Verbreitung:
Für die Region unbekannt, vermutlich weit verbreitet und häufig, jedoch unbeachtet.

Weitere Funddaten:
  • ENDERLE (2004) gibt für den Oberen Eselsberg Ulm einen Fundnachweis von LOTHAR KRIEGLSTEINER an, und hält die Art für häufig und in jedem MTB vorkommend.
Beschreibung:
Fruchtkörper aus einer dünnen schwarzen Stroma bestehend, die dem entrindeten Ästchen aufsitzt, und im Querschnitt gelbgrünlich gefärbt ist. Perithezien kugelig bis birnenförmig, 0,3-04 mm im Durchmesser. Der Stroma sitzt ein parasitierender Filzmattenkugelpilz (Chaetosphaerella phaeostroma) mit seiner Anamorphe (Oedemium minus) auf.

Sporen [95% • 16 • SAP • v • H2O(nat)]: (6,3)6,5-7,6-8,6 x 1,7-2,0-2,4 µm; Q = 2,8-3,7-4,6; Vm = 17 µm³; allantoid, hyalin, glatt, an den Polen mit kleinen Öltröpfchen. Asci 8-sporig, J-.

Systematische Einordnung:
Reich: Fungi
Abteilung: Ascomycota
Klasse: Sordariomycetes
Ordnung: Xylariales
Familie: Diatrypaceae
Gattung: Eckenscheibchen (Diatrype)

Basionym:
Sphaeria flavovirescens Hoffm.

Synonyme:
Engizostoma flavovirescens (Hoffm.) Kuntze
Eutypa flavovirens (Pers.) Tul. & C. Tul.
Eutypa flavovirescens (Hoffm.) Tul. & C. Tul.
Hypoxylon flavovirens (Pers.) J. Kickx
Nemania flavovirens (Hoffm.) Gray
Sphaeria flavovirens Pers.
Stromatosphaeria flavovirens (Pers.) Grev.
Valsa flavovirens (Pers.) Nitschke

Verwendung:
Kein Speisepilz.

Literatur:
  • ENDERLE M. (2004) - Die Pilzflora des Ulmer Raumes. Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ulm. ISBN 3-88294-336-X.

(Jürgen Marqua)

Stroma auf Eichenast (JM2295)
 
Vergr. Ansicht d. Stroma (JM2295)
 
Querschnitt d. Stroma (JM2295)
 
Querschnitt d. Stroma (JM2295)
 
Tafel m. Mikromerkmalen (JM2295)
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten