->
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
   Pterula
P. multifida
Puccinia
P. aegopodii
P. asarina
P. caricina
  10.06.2017
P. circaeae
  14.08.2016
P. convolvuli
P. coronata
  28.07.2018
  05.09.2018
P. graminis
P. impatientis
P. iridis
P. laschii
P. malvacearum
P. mirabilissima
  04.07.2018
P. nitida
P. opizii
P. phragmitis
P. poarum
P. punctiformis
P. recondita
P. sessilis var. sessilis
P. urticata
P. violae
Pucciniastrum
P. guttatum
Pulvinula
P. constellatio
Pycnoporellus
P. fulgens
Pycnoporus
P. cinnabarinus
Pyrenopeziza
P. atrata
P. petiolaris
Pyronema
P. domesticum
  22.06.2010
  09.09.2011
P. omphalodes
  06.09.2011
Pyrenopeziza atrata
Dunkelgraue Kräuter-Pyrenopeziza  
Pyrenopeziza atrata (Pers.) Fuckel
Funddaten:
21.05.2016, MTB 7624/3/1/1, Ermelau - Greutwald, 600 ü. NN, gesellig auf Stängeln von Ampfer (Rumex spec), leg. & det. J. MARQUA, conf. INGO WAGNER.

Fundort:
Buchenmischwald auf lehmigem Boden / Rendzina über Weißjurakalk.

Verbreitung:
Für die Region unbekannt. Erstnachweis für den Ulmer und Ehinger Raum.

Beschreibung:
Apothezien - 0,7 mm breit, jung kugelig - urnenförmig, älter scheibenförmig mit gut definiertem Becherrand, dunkelgrau bis anthrazit mit weißlichem Becherrand. Die Apothezien sind ungestielt und teilweise in das Substrat wie eingesunken (brechen aus dem Substrat hervor). Gesellig bis zusammengedrängt auf noch lebenden Stängeln von Rumex.

Sporen [95% • 29 • SAP • v • H2O(nat)]: 7,2-8,3-9,5(9,6) x 1,7-2,1-2,4 µm; Q = 2,4-4,0-4,7; Vm = 19 µm³; ellipsoid, spindelig, auch oft etwas gebogen, hyalin, glatt, mit geringen Ölgehalt (OCI: 1-2), Öltropfen vor allem in den Polregionen. Asci 8-sporig, J+(Blau), mit Haken. Paraphysen zylindrisch - filiform, apikal nur leicht verdickt. Entales Excipulum aus angulären - globulären, dickwandigen und schwarzbraunen Zellen, Ektales Excipulum primatisch. Marginalzellen zylindrisch, Endzellen überwiegend kugelig.

Systematische Einordnung:
Reich: Fungi
Abteilung: Ascomycota
Klasse: Leotiomycetes
Ordnung: Helotiales
Familie: Dermateaceae
Gattung: Pyrenopeziza

Basionym:
Peziza atrata Pers.

Synonyme:
Mollisia atrata (Pers.) P. Karst.
Octospora atrata (Pers.) Gray
Trochila atrata (Pers.) P. Karst.
Urceola atrata (Pers.) Quél.

Verwendung:
Unbekannt.

Literatur:
  • MEDARDI G. (2006) - Atlante fotografico degli Ascomiceti d' Italia. AMB.
  • NANNFELDT J. N. (1932) - Studien über die Morphologie und Systematik der Nicht - Lichenisierten Inoperculaten Discomyceten. Nova acta regiae societatis scientiarum Upsaliensis. Ser.IV. Vol. 8 N:o 2. Almqvist & Wiksells Boktryckeri A.-B. 368 Seiten.
  • WAGNER I. (2016) - www.asco-sonneberg.de. Abgerufen am 23.05.2016.

(Jürgen Marqua)

Frk. an Ampferstängel (JM2521)
 
Frk. an Ampferstängel (JM2521)
 
Frk. an Ampferstängel (JM2521)
 
Vergr. Ansicht d. Frk. (JM2521)
 
Tafel m. Mikromerkmalen (JM2521) (JM2521)
 
Tafel m. Mikromerkmalen (JM2521)
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten