->
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
   Hyphoderma
H. setigerum
Hyphodermella
H. corrugata
Hyphodontia
H. alutaria
H. arguta
H. aspera
H. breviseta
H. nesporii
H. sambuci
  09.01.2011
H. spathulata
Hypholoma
H. capnoides
H. fasciculare
H. latericium
H. marginatum
H. radicosum
Hypochnicium
H. polonense
Hypocrea
H. aureoviridis
H. citrina
H. fungicola
H. strictipilosa
Hypomyces
H. aurantius
H. chrysospermus
H. lateritius
H. ochraceus
H. rosellus
H. viridis
Hypoxylon
H. cercidicolum
H. cohaerens
H. deustum
H. fragiforme
H. fuscum
H. howeianum
H. multiforme
H. serpens
H. vogesiacum
Hysterographium
H. fraxini
Hypoxylon fuscum
Rotbraune Kohlenbeere  
Hypoxylon fuscum (Persoon: Fries) Fries
Funddaten:
16.02.2009, MTB 7724/2/4/2, Rißtissen - NSG Schöpfle, 9°49'04.8'' Ost, 48°15'49.4'' Nord, 628 ü. NN, auf Birke (Betula spec.), Optimalphase der Vermorschung, leg. & det. J. MARQUA.

Fundort:
Auwald-Ersatzgesellschaft auf Donau-Riß-Schotter, mit Esche, Eiche, Birke, Hasel.

Verbreitung:
Überall häufig, gern auf Hasel oder Erle.

Weitere Funddaten:
Kartenausschnitt von OpenStreetMap: www.osm-wms.de

Beschreibung:
Fruchtkörper unregelmäßig halbkugelig bis polsterförmig, mit breiter Basis angewachsen; Oberfläche durch Perithezien rauh bis höckrig, jung purpurbraun, im Alter braunschwarz. Endostroma dunkel purpurschwarz bis schwarz. Perithezien im Querschnitt oval.

Sporen: 12-15,5 x 6-8 µm; ellipsoid, auf einer Seite abgeflacht, mit sigmoider Keimspalte, dunkelbraun, glatt. KOH-Extrakt gelb-grün - oliv. Perithezium 120-150 x 160-200 µm.

Systematische Einordnung:
Reich: Fungi
Abteilung: Ascomycota
Klasse: Sordariomycetes
Ordnung: Xylariales
Familie: Xylariaceae
Gattung: Kohlenbeeren (Hypoxylon)

Basionym:
Sphaeria fusca Pers.

Synonyme:
Peripherostoma fusca (Pers.) Gray
Stromatosphaeria fusca (Pers.) Grev.

Verwendung:
Unbekannt.

Literatur:
  • Baral, H.O., Baral, O. & Marson, G. (2003) - In vivo veritas. Over 5800 scans of fungi and plants (microscopical drawings, water colour plates, slides), with material on vital taxonomy. 2nd edition. CD-ROM.
  • BREITENBACH, J & F. KRÄNZLIN (1995) - Pilze der Schweiz , Band 1. Verlag Mycologia, Luzern.
  • LAUX, H. E. (2001) - Der große Kosmos Pilzführer. Kosmos

(Jürgen Marqua)

Fruchtkörper auf Hasel (JM0903)
 
Detailansicht des Fruchtkörpers (JM0903)
 
Perithezien im Anschnitt (JM0903)
 
Sporen in Wasser (JM0903)
 
KOH-Extrakt (10% Kalium-Hydroxid) (JM0903)
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten