->
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  
Coprinopsis
C. gonophyllus
C. lagopus
C. piepen-broekorum
  14.06.2012
Coprinus
C. comatus
  Verkostung
Cordyceps
C. militaris
Coriolopsis
C. gallica
  05.04.2009
C. trogii
Corticium
C. roseum

Cortinarius

S. Cortinarius
C. harcynicus
  Verkostung
S. Dermocybe
C. croceus
C. malicorius
C. sanguineus
S. Leprocybe
C. bolaris
C. citrino-fulvescens
C. callisteus
C. humicola
C. limonius
C. necator
C. phrygianus
S. Myxacium
C. delibutus
C. emunctus
S. Phlegmacium
C. allutus
C. anserinus
C. arcifolius
C. argenteo-lilacinus
C. arcuatorum
Cortinarius arcifolius cf.
Bogenblättriger Klumpfuß  
Cortinarius (cf.) arcifolius Hry.
Funddaten:
23.08.2010, MTB 7723/2/2/4, Schlechtenfeld - Liteshart, 9°39'09.4'' Ost, 48°16'26.9'' Nord, 555 ü. NN, 2 Exemplare bei Hainbuche auf Lehmboden, zusammen mit Cortinarius praestans und Inocybe maculata, leg. & det. C. FISCHER, conf. GÜNTER SAAR.

Fundort:
Hainbuchen-Wald auf degradiertem Standort eines Haargersten-Buchenwaldes mit Esche im Bestand. Der Untergrund besteht aus Weißjura.

Beschreibung:
Hut bis 6 cm breit, haselbraun, Mitte mehr rostbraun, von ockerfarbenen Velumflecken wie panaschiert aussehend. Rand vom Velum faserig. Lamellen schön grauviolett (wie Cortinarius luhmannii!). Stiel 5 x 1 cm, Knolle bis 2 cm, messinggelblich, Spitze violettgrau glänzend, Knolle mit ockerfarbenem Velumrand. Fleisch in Hut und Stielbasis gelbbraun, im Stiel bläulich. Geruch süßlich erdig-schokoladig. KOH auf Huthaut und im Fleisch dunkelbraun, auf Bulbipellis bräunlich.

Sporen [95% o 21 o SAP o v o H2O(nat)]: (8,3)8,5-9,3-10,5 x 4,9-5,4-5,8 µm; Q = 1,6-1,7-1,9; V = 141 µm³; mehrheitlich amygdaloid, grob warzig punktiert.

Bestimmung:
Mit dem Schlüssel in der Funga Nordica gelangt man zu C. luhmannii, dessen Sporen aber kleiner sind. GÜNTER SAAR vermutet, dass es sich hierbei um die Art C. arcifolius handeln könnte. Der wiederum müsste ein violettes Velum haben.

Literatur:
  • KNUDSEN H. & VESTERHOLT J. (2008): Funga Nordica, Nordsvamp, Kopenhagen.

(Christian Fischer)

Fruchtkörper in d. Laubstreu (CF0078)
 
Ansicht d. Huthaut (CF0078)
 
Sporen in Wasser (ca 1000x) (CF0078)
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten