->
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  
Coprinopsis
C. gonophyllus
C. lagopus
C. piepen-broekorum
  14.06.2012
Coprinus
C. comatus
  Verkostung
Cordyceps
C. militaris
Coriolopsis
C. gallica
  05.04.2009
C. trogii
Corticium
C. roseum

Cortinarius

S. Cortinarius
C. harcynicus
  Verkostung
S. Dermocybe
C. croceus
C. malicorius
C. sanguineus
S. Leprocybe
C. bolaris
C. citrino-fulvescens
C. callisteus
C. humicola
C. limonius
C. necator
C. phrygianus
S. Myxacium
C. delibutus
C. emunctus
S. Phlegmacium
C. allutus
C. anserinus
C. arcifolius
C. argenteo-lilacinus
C. arcuatorum
Coprinopsis gonophylla
Kleiner Kohlen-Tintling  
Coprinopsis gonophylla (Quél.) Redhead, Vilgalys & Moncalvo
Funddaten:
25.10.2010, MTB 7624/3/4/2, Allmendingen - NSG Schanze, 9°43'43.1'' Ost, 48°19'02.8'' Nord, 525 ü. NN, auf älterer Brandstelle im Moos (2-3jährig), leg. & det. J. MARQUA.

Fundort:
Kalkmagerrasen mit Waldkiefern und Wacholder auf Pararendzina aus Mergelsteinzersatz über Malm Zeta 2 (Zementmergel).

Verbreitung:
Unbekannt.

Beschreibung:
Hut jung kugelig, älter kaum aufschirmend, üppiges Velum auf Huthaut. Stiel weiß gefärbt, glatt, hohl, und insgesamt zerbrechlich.

Sporen [95% • 7 • SAP • v • H2O(nat)]: 6,4-7,5-8,6 x 4,7-5,7-6,6 µm; Q = 1,1-1,3-1,5; Vm = 128 µm³; breit ellipsoid, in Aufsicht linsenförmig - leicht mitriform, dickwandig, dunkelbraun mit sichtbarem, zentralem Keimporus.

Systematische Einordnung:
Reich: Fungi
Abteilung: Basidiomycota
Klasse: Agaricomycetes
Ordnung: Agaricales
Familie: Psathyrellaceae
Gattung: Coprinopsis

Synonyme:
Coprinus gonophyllus Quél.

Verwendung:
Unbekannt.

Literatur:
  • BENDER J. (2008): www.bender-biotop.de, Mönchengladbach.
  • GMINDER, A. & KRIEGLSTEINER, G. J. (2010) - Die Großpilze Baden-Württembergs. Band 5 Ulmer-Verlag.
  • HORAK E. (2005): Röhrlinge und Blätterpilze in Europa, Spektrum, München.
  • MOSER, M. (1983) - Die Röhrlinge und Blätterpilze. 5. Auflage. In: W. Gams: Kleine Kryptogamenflora, Band 2b/2. Gustav Fischer Verlag Stuttgart.
  • MELZER, A. (2006): www.viele-pilze.de, Neukhyna.

(Jürgen Marqua)

Fruchtkörper gesellig im Moos (JM1492)
 
Detailansicht d. Velums (JM1492)
 
Sporen in Wasser (JM1492)
 
Velumzellen in Wasser (JM1492)
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten