->
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  
Coprinopsis
C. gonophyllus
C. lagopus
C. piepen-broekorum
  14.06.2012
Coprinus
C. comatus
  Verkostung
Cordyceps
C. militaris
Coriolopsis
C. gallica
  05.04.2009
C. trogii
Corticium
C. roseum

Cortinarius

S. Cortinarius
C. harcynicus
  Verkostung
S. Dermocybe
C. croceus
C. malicorius
C. sanguineus
S. Leprocybe
C. bolaris
C. citrino-fulvescens
C. callisteus
C. humicola
C. limonius
C. necator
C. phrygianus
S. Myxacium
C. delibutus
C. emunctus
S. Phlegmacium
C. allutus
C. anserinus
C. arcifolius
C. argenteo-lilacinus
C. arcuatorum
Coriolopsis trogii
Blasse Borstentramete  
Coriolopsis trogii (Berkeley 1850) Domanski 1974
Funddaten:
23.02.2009, MTB 7625/4/1/1, Gögglingen - LSG Gögglinger Ried, 9°55'48.1'' Ost, 48°20'41.5'' Nord, 472 ü. NN, effus-reflex an indet. Laubholz, Optimalphase der Vermorschung, leg. & det. J. MARQUA.

Fundort:
Auwald auf Donauschotter an Altwasserarm mit Eschen, Weiden und Pappeln.

Verbreitung:
Für die Region nur zwei Fundnachweise. Augenscheinlich selten!

Weitere Funddaten: Kartenausschnitt von OpenStreetMap: www.osm-wms.de
  • ENDERLE (2004) erwähnt einen Nachweis in KRIEGLST. Verbreitungsatlas: MTB 7724(?).
Beschreibung:
Fruchtkörper hutförmig, effus-reflex oder resupinat, Einzelhüte bis 8 cm breit, bis 4 cm vom Substrat abstehend, Oberfläche schmutzig bräunlich bis grau-ocker, steif behaart, undeutlich gezont. Trama hellcreme mit KOH keine Reaktion!

Sporen: 7-11 x 3-4 µm; zylindrisch (-allantoid), glatt, hyalin.

Besonderheiten:
In Europa kommen nur zwei Arten der Gattung vor; C. gallica und C. trogii (Blasse Borstentramete). C. trogii ist eine seltenere und wärmeliebende Art.

Systematische Einordnung:
Reich: Fungi
Abteilung: Basidiomycota
Klasse: Agaricomycetes
Ordnung: Polyporales
Familie: Polyporaceae
Gattung: Borsten-Trameten (Coriolopsis)

Basionym:
Trametes trogii Berk.

Synonyme:
Trametes lutescens f. trogii (Berk.) Bres.
Trametes favus var. trogii (Berk.) Bres.
Trametes hispida subsp. trogii (Berk.) Bourdot & Galzin
Trametes gallica f. trogii (Berk.) Pilát
Funalia trogii (Berk.) Bondartsev & Singer
Trametella trogii (Berk.) Domanski
Cerrena trogii (Berk.) Zmitr.

Verwendung:
Unbekannt.

Literatur:
  • JÜLICH W. (1984) - Die Nichtblätterpilze, Gallertpilze und Bauchpilze. In Gams, kleine Kyptogamenflora 2B (2) Fischer, Stuttgart.
  • KRIEGLSTEINER, G. J. (2000) - Die Großpilze Baden-Württembergs. Band 1. Ulmer-Verlag.
  • LAUX, H. E. (2001) - Der große Kosmos Pilzführer. Kosmos.

(Jürgen Marqua)

Fruchtkörper effus-reflex an Pappel (JM0868)
 
Detailansicht d. Fruchtkörpers (JM0868)
 
Fruchtkörper mit ausgebildeter Hutkante (JM0868)
 
Querschnitt d. die Trama (JM0868)
 
Sporen in Wasser (JM0868)
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten