->
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  
Chlorociboria
C. aeruginascens
  24.06.2016
Chlorophyllum
C. olivieri
  Verkostung
Choiromyces
C. maeandriformis
Chondrostereum
C. purpureum
  17.02.2014
Christiansenia
C. tumefaciens
Chromocyphella
C. muscicola
Chromosera
C. cyanophylla
  05.09.2013
  29.09.2013
  01.10.2013
  04.07.2016
Chroogromphus
C. rutilus
  Verkostung
Chrysomphalina
C. grossula
  10.11.2017
Chrysothrix
C. candelaris
Ciboria
C. amentacea
  02.03.2012
C. bulgarioides
C. conformata
C. rufofusca
Cistella
C. acuum
Cladonia
C. coniocraea
C. fimbriata
C. pyxidata
C. rangiformis
C. subrangiformis
Cladosporium
C. herbarum
C. populicola
Clathrus
C. archeri
  11.09.2014
Chromosera cyanophylla
Violettblättriger Feen-Nabeling  
Chromosera cyanophylla (Fries) Redhead, Ammirati & Norvell
Funddaten:
04.07.2016, MTB 2231/4/2/4, Ehingen - Mummenlauh, 60 ü. NN, auf finalmorschen, aufgeschichteten Fichtenstämmen, leg. & det. J. MARQUA.

Fundort:
Laubmischwald mit Fichten und Kiefern auf lehmigem Boden über Weißjura.

Beschreibung:
Hut 1 - 3,5 cm im Durchmesser, jung konvex bis glockenförmig, alt ausgebreitet konvex, bereits jung genabelt; durchscheinend gerieft, gelb, hellgrünlich, weisslich oder intensiv blaugrün, teils mit Farbübergängen an einem einzelnen Fruchtkörper, Nabel in der Regel dunkler gefärbt. Stiel 20 x 1-2 mm, zylindrisch, zur Basis hin leicht erweitert, gelb, selten hellgrün, jung zur Stielspitze hin lila werdend. Lamellen entfernt, dicklich, untermischt, herablaufend, jung helllila bis hellblau, alt auch blaugrün werdend. Geruch und Geschmack wurden nicht geprüft.

Anmerkung:
Diese Kollektion zeigt sehr schön die Variationsbreite der verschiedenen Farbtöne und die bemerkenswerten Farbübergänge an einzelnen Fruchtkörpern.

Literatur:
  • GRÖGER, F. (2006) - Bestimmungsschlüssel für Blätterpilze und Röhrlinge in Europa. Teil 1. Regensburger Mykologische Schriften.
  • KRIEGLSTEINER, G. J. (2000) - Die Großpilze Baden-Württembergs. Band 3. Ulmer-Verlag.
  • LUDWIG E. (2001) - Pilzkompendium Band 1 Beschreibungen. IHW-Verlag 758 Seiten.

(Birgit Weisel)

Frk. an Fichtenholz
 
Frk. an Fichtenholz
 
Seitenansicht junger Frk.
 
Tafel m. Details
 

Galerie | Artenliste | Lebensräume | Projekte | Links | Impressum

© Copyright Pilzflora-Ehingen.de 2012 Jürgen Marqua. Alle Rechte vorbehalten